Blog

🌟Die Macht ist mit (in) dir- ImmerđŸ”„

Profile Picture
Margaretha
vor 3 Monaten

đŸŒˆđŸ”„Nutze deine MachtđŸ”„đŸŒˆ Jetzt fragst du dich vielleicht, ja eh..wie? oder welche Macht? Auch wenn du sie nicht siehst..dir meistens nicht bewusst ist, dass du sie hast..dein Aussen..deine RealitĂ€t spiegelt die Macht in dir wieder. Denn du erschaffst mit dieser Kraft tagtĂ€glich, in jeder Sekunde deine Wirklichkeit - du hast dein jetziges Aussen erschaffen Ich weiss, dass du das bestimmt schon öfter gehört hast..doch ist dir die Bedeutung dessen bewusst? All das, was gerade in deinem Leben gut oder schlecht lĂ€uft..hat nicht dein Partner, nicht deine Eltern und nicht dein Chef kreiert..sondern du hast diese Wirklichkeit erschaffen. Erst wenn dir das bewusst ist..welch mĂ€chtiger Schöpfer du bist ..kannst du etwas verĂ€ndern. Bist du dir also bewusst darĂŒber, dass du alles in dir hast , um zu verwirklichen, was du dir so sehr wĂŒnscht? ✹

DafĂŒr geht es in erster Linie um deinen Fokus- Den Gedanken (Energie) folgt der Aufmerksamkeit Wohin richtest du deinen Fokus? Wie oft am Tag denkst du an Mangel, kreisen deine Gedanken um das, was dir fehlt, was du nicht hast.. Wie oft sind deine Gedanken bei Menschen, Partnern..die dies oder jenes nicht machen..dir etwas nicht geben..sei es Liebe, WertschĂ€tzung oder Anerkennung

Versuche dir dieser Mangelgedanken bewusst zu werden..und jedesmal,wenn du dich dabei erwischt, sie stattdessen auf etwas zu lenken, was du bereits hast und wofĂŒr du dankbar bist. Es gibt sovieles, das wir als selbstverstĂ€ndlich ansehen und vergessen haben, es wertzuschĂ€tzen Umso öfter du dich darin ĂŒbst, zu sehen was du hast..umso mehr wirst du davon in dein Leben ziehen und deine RealitĂ€t wird sich verĂ€ndern. Weg vom was dir fehlt..hin zu dem was du hast und dich glĂŒcklich macht

Es liegt also bei und in dir , wie und wofĂŒr du deine Macht nutzt. Fange am besten gleich heute damit an..denn du erschaffst in jeder Sekunde deine neue Wirklichkeit 🌟 Deine Margaretha 💖