AUSBILDUNGEN 2019 Schweiz, Salzburg und Hamburg

 

Liebe Alle,
heuer gibt es drei Ausbildungen, in denen ich euch Möglichkeiten und “ Werkzeuge “ zeige, um sich selbst und anderen zu helfen, stabiler, bewusster und klarer durch seine Prozesse und Themen durchzugehen, mit sich selbst zu arbeiten und div Hilfsmittel, wenn es einen mal wieder durch Sonne , Mond und Sterne schleudert 🙂
Die Daten für die Schweiz und den Lungau stehen bereits fest, Hamburg wird vorrausichtlich im Herbst 2019 starten.
Anbei findet ihr eine Beschreibung der Ausbildung, sowie die Kursdaten und organisatorisches 🙂

Alles ist eins und eins ist alles. Körper, Geist und Seele – du, ich, wir.

Während meiner Arbeit als Medium, Beraterin und „Lehrerin“ durfte ich bereits vielen Menschen helfen, sich ihrer Themen und Muster bewusst zu werden und aktiv daran zu arbeiten. Dabei freut es mich besonders zu sehen, wie sehr sich Leben zum Positiven verändern und die Menschen in ihrer Entwicklung vorankommen.
Und darum möchte ich mein Wissen und meine Methoden anhand meiner Ausbildung zum Energetiker weitergeben.

In meiner Ausbildung geht es um die bewusste Arbeit auf allen Ebenen des Seins.

Ziel ist es, euch die Grundlagen und Prinzipien meiner Arbeit und den Umgang mit Hilfsmitteln und Tools für die selbstständige Arbeit mit Menschen zu vermitteln.

Methodik:
Im Zuge der Vorträge, geführten Meditationen, Gruppenübungen und Einzelaufgaben lernt ihr nicht nur euch selbst und eure Themen und Muster auf allen Ebenen wahrzunehmen und diese zu lösen, sondern mit eurem erworbenen Wissen und Können auch Anderen Hilfestellung zu leisten.

Ablauf:
Jeder Kurstag beginnt mit einer Meditation, um in die Stille zu kommen und bereit für die zahlreichen Inhalte zu sein und endet mit einer geführten Meditation für einen sanften Abschluss. Zwischen den einzelnen Kurswochenenden wird es auch kleine Praxisaufgaben geben. Euch erwartet:

Themenblöcke:

1. Bewusstes Wahrnehmen und Arbeiten auf der körperlichen Ebene.
Aura, Chakren, Körperarbeit, Aufspüren und Auflösen von Blockaden im Körper, Methoden zum Austesten von Allergien, Unverträglichkeiten und Störzonen u.v.m.

2. Bewusstes Wahrnehmen und Arbeiten auf der geistigen Ebene.
Techniken zum Erkennen und Bearbeiten von Mustern, Programmen und Themen. Arbeit mit den Karten, Arbeiten mit Symbolen, einfache Aufstellungsmethoden, russische Heilmethoden.

3. Bewusstes Wahrnehmen und Arbeiten auf der seelischen Ebene.
Die eigene Seelenstimme wahrnehmen (nicht das Gefühl), mit der Seele und dem höheren Selbst in Kontakt treten, ausdehnen des Bewusstseins, lösen begrenzender Konstrukte, Karma erkennen, Informationen abfragen für die Arbeit am Klienten.

4. Weitere Hilfsmittel und Vertiefung
Arbeit mit Körperkerzen, Ölen, Steinen, Steinsetzungen, Meditationen erstellen und leiten, Programme zur Hausreinigung, Erstellung eigener Programmierungen.

5. Abschlusswochenende

Dieses Wochenende war ursprünglich so gedacht, dass eben diejenigen , die damit arbeiten wollen , zeigen, wie sie das gelernte anwenden, umsetzen oder für sich integriert haben. In Zell, ebenso in Wien war dieses Wochenende dann ein sehr spezielles und ich fand , jedesmal sogar das schönste,da es ein offenes Wochenende war. Es hat sich jedesmal aus der Gruppendynamik ergeben, wie und was wir an diesem Wochenende gemacht haben. In Zell war es zb ein unglaublich spannender Prozess mit Systemarbeit, in der die gesamte Gruppe zusammenarbeit hat , bei den einzelnen Themen der Teilnehmer..da sind wirklich Quantensprünge in der Entwicklung passiert. Und es war kein einzelnes präsentieren oder vorführen der Fähigkeiten, sondern wirklich ein miteinander von allen.. das war selbst für mich unglaublich zu beobachten und sehr sehr berührend.
In Wien hat es sich ergeben,dass wir an diesem Wochenende in die Natur gefahren sind und mit Mutter Erde gearbeitet haben.. und es wurde ein sejr berührendes arbeiten mit der eigenen Urkraft und Ahnenverbindung, u ein wunderschöner Abschluss

Nach Abschluss der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, mit dem er nach derzeitigem österreichischen Recht, jederzeit das freie Gewerbe (Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und geistigen Ausgewogenheit) anmelden kann.
Zudem gibt es für Kursteilnehmer die Möglichkeit, sich im Rahmen der Ausbildung von mir in verschiedene Reiki Grade (Kundalini Reiki und Engel Ki) einweihen zu lassen und zusätzlich mit einem Diplom als Reiki Meister abzuschließen.

Teilnehmerzahl: max. 20; Reihung erfolgt nach Eingang der Anmeldung
Ausbildungsdauer: 5 Wochenenden über ca. 6 Monate

Kosten: 1500€ / pro Person 1.750 CHF/ pro Person

. 5 Kurswochenenden Samstag und Sonntag
• 1 Einzelsitzung á 60 Min.
• Nutzung des Seminarraumes
• Getränke und Jause in den kurzen Pausen
• Seminarunterlagen
• Nutzung der energetischen Produkte während der Kurse
• Einweihung in versch. Reiki Grade inkl. Zertifikat / Diplom
• Abschlussdiplom

Termine:
Schweiz/ Bern :
16./17. Februar
13./14. April
1./2. Juni
17./18. August
28./29. September

Salzburg/ Lungau
16./17. März
27./28. April
25./26. Mai
29./30. Juni
31. August/ 1. September

Ich freue mich, bald mit euch arbeiten zu dürfen! 🌟💖

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s